Porto Colom — Faszination Segeln

Langsam gleitet das Schiff aus dem Hafen von Porto Colom. Mit dem Setzen der Segel beginnt ein unvergesslicher Ausflug entlang der Ostküste Mallorcas.

Porto Pedro — Bootfahren ohne Führerschein

Leichte Wellen schlagen gegen den Bug, während man an der Küstenlinie von Porto Petro entlangfährt. Ohne Führerschein darf das Motorboot gesteuert werden, bis zu 6 Personen können an Bord. Bereits nach einer kurzen technischen Erläuterung wird hinter dem Steuer Platz genommen und der Weg ist frei für Spaß, Freiheit und wunderschöne Impressionen der Südost-Küste von der Meeresseite aus.

Rudern statt rauchen – Mallorquinische Handarbeit: Öko-Boote aus Hanf

Es ist eigentlich eine blöde Frage. Dennoch hat Matteo Ciganeiro sie in den vergangenen Wochen und Monaten des Öfteren gestellt bekommen. „Nein, man kann mein Boot nicht rauchen“, antwortet der Italiener. Auch wenn der Rumpf seiner handgefertigten „A-Mare“ zum großen Teil aus Hanf besteht. Der Pflanze also, aus der bekanntlich das Rauschmittel Marihuana gewonnen wird.

Yacht-Spotting im Wohnzimmer

Auf einer Internetseite lässt sich der Schiffsverkehr um Mallorca seit kurzem in Echtzeit verfolgen. Das internationale Funk-Identifikationssystem AIS macht es möglich.

Bildergalerien